Video Lehramt Primarstufe

Zukunft gestalten – Lehramt Primarstufe

Hier geht´s zum Video ...

Erweiterungsstudium

Vom BACHELOR zum MASTER

Erweiterungsstudium und Masterstudium

HSG Freizeitpädagogik

Hochschullehrgang für Freizeitpädagogik

... weitere Informationen

BAC Elementarbildung

Bachelorstudium Elementarbildung:

Inklusion und Leadership

HLG ErzieherInnen

Hochschullehrgang Erzieherinnen und Erzieher für die Lernhilfe

... weitere Informationen

Hospitationen Praxisvolksschule

Hospitation für Studieninteressierte
an der Praxisvolksschule

Anmeldung zum Wunschtermin:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter praxisvolksschule@phwien.ac.at

... weitere Informationen

Erasmus+ Day

Erasmus+ Day 2018

12. Oktober 2018

Montessori-Pädagogik-Diplomausbildung

MONTESSORI-PÄDAGOGIK-DIPLOMAUSBILDUNG IN KOOPERATION MIT MONTESSORI-VEREINIGUNG WIEN & ARBEITSGRUPPE FREIE LERNPHASE

Prof. Dipl.-Päd. Thomas GRILBEd.
Koordination Montessorilehrgang  

Telefon: +43 1 601 18-3321 
Raum: 4.2.006

 

Kontakt: thomas.gril(at)phwien.ac.at  

Inhalte:

Die Teilnehmer/innen werden befähigt, Kinder nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik so zu erziehen und zu lehren, dass sie sich ihren Begabungen gemäß individuell optimal entwickeln können. Auf Basis theoretischer Grundlagen soll den Teilnehmer/innen die notwendige Kompetenz vermittelt werden, die Montessori-Materialien didaktisch richtig und den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechend handhaben zu können.

Dauer und Aufbau der Lehrveranstaltungsreihe:

Der Basislehrgang (44 Einheiten Theorie und 312 Einheiten Praxis) umfasst die Semester 1 bis 3 und den ersten Teil des 4. Semesters,
der Aufbaulehrgang (= Diplomlehrgang  mit zusätzlich 48 Einheiten Theorie und 268 Einheiten Praxis) erstreckt sich über insgesamt 4 Semester und schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab.

Sowohl für den Basis- als auch für den Aufbaulehrgang sind je 4 verpflichtende Hospitationen vorgesehen.

Themenbereiche:

  • Theorie (Maria Montessori – Leben und Werk, sensible Phasen, vorbereitete Umgebung, Menschenbild, Friedenserziehung, Stilleerziehung ,….)
  • Kosmische Erziehung (Grundlagen, Entstehung der Erde und des Lebens, Jahreskreis, Tiere und Pflanzen, zyklische Ketten; geographische Linie)
  • Kinderhaus (Dimensions-u. Sinnesmaterial, Übungen des tägl. Lebens, Geometrie und Kosmische Erziehung)
  • Sprache (Schriftspracherwerb, Worartenbestimmung, Grammatik, Satzanalyse, weiterführende Materialien)
  • Musik (Arbeit mit den Glocken, Rhythmik, kreatives musikalisches Gestalten)
  • Mathematik (Materialien ZR 11, Rechenoperationen, Grundaufgaben, Vernetzung der Materialien, Veranschaulichung der Potenzen, Bruchrechnen)
  • Geometrie (Grundbegriffe, geteilte Dreiecke und Quadrate, Flächen- und Volumsberechnung, Quadrieren und Wurzelziehen)

Zielgruppe(n): 

berufsbegleitend für Lehrer/innen aller Schularten, Kindergarten-Pädagog/innen und Horterzieher/innen
 

Qualifikationsprofil:

Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem Diplom "Montessori Österreich", Bundesverband, bestätigt. Das Diplom wird in deutscher und englischer Sprache ausgehändigt und ist international anerkannt.

Die Abschlussprüfung besteht aus einer schriftlichen Prüfung im Bereich Theorie und aus mündlichen Prüfungen in den Bereichen Kinderhaus, Sprache und Mathematik.

 

Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig. Teilnehmer/innen, die nicht mit der Prüfung abschließen, erhalten eine Kursbestätigung.

Anmeldeinformation:

Auskünfte zum Lehrgang und Erstanmeldung ausschließlich unter folgender Homepage:
http://www.montessori-wien.org

 

                                   esf logo                logo information package        

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok