Corona Virus

Kein Präsenzlehrbetrieb bis einschließlich 30. Juni 2020

Weitere Informationen ...

Studierendenbefragung

Studierendenbefragung – Distance Learning an der PH Wien

29.05. – 05.06.2020

Studieninfotag

Online-Studieninfotag für die Bachelorstudien Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

zum Programm ...

Schreibchallenge

1. Schreibchallenge der PH Wien

2. – 10. Juli 2020

Induktionsphase

Alle Lehrveranstaltungen der Induktionsphase finden bis
einschließlich 30. Juni 2020 im Rahmen der Fernlehre statt.

Weitere Fragen?

BAC Primarstufe

Bachelorstudium Primarstufe

Anmeldung jetzt möglich!

Medienbildung und Informatische Grundbildung

Schwerpunkt Medienbildung und Informatische Grundbildung

... ab Wintersemester 2020/21

ERASMUS+ Projekt KINDINMI: Viertes Projekttreffen an der Universität Olomouc

Im Rahmen des Projekts „KINDINMI – The kindergarten as a factor of inclusion for migrant children and their families“ fand von 08. bis 11. April 2019 das vierte Projekttreffen und das zweite Joint Staff Training an der Universität in Olomouc statt.

Rainer Hawlik und Martina Sturm von der Kompetenzstelle für Mehrsprachigkeit, Migration und Menschenrechtsbildung (Ko.M.M.M.) am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) nahmen an dem Projekttreffen in Tschechien teil. Als Trainer des Joint Staff Trainings konnte Prof. Glynn Kirkham gewonnen werden, der mit den teilnehmenden Akteurinnen und Akteuren die kommenden Aufgaben im Projekt besprach.

Das internationale Forschungsteam
Das internationale Forschungsteam vor der Univerzity Palackého Olomouc

Intention des von September 2017 bis Februar 2020 laufenden ERASMUS+ Projekts ist ein Erfahrungsaustausch über lokale, regionale, nationale und transeuropäische Strategien sowie gute Praxisbeispiele bezüglich der Inklusion junger Migrantinnen und Migranten im Alter bis zu sieben Jahren im Rahmen der Kindergarten- bzw. Vorschulpädagogik. Ziel ist es anhand des internationalen Vergleichs bessere Möglichkeiten der sozialen Orientierung und Inklusion für die betroffenen Kinder und ihre Familien aufzuzeigen, auch durch die Entwicklung und Implementierung neuer Maßnahmen auf lokaler, nationaler und europaweiter Ebene. Des Weiteren sollen die Forschungsergebnisse über eine digitale Plattform disseminiert und Trainingsmodule für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt werden.

Bei der Arbeit
 

Finden Sie mehr über KINDINMI heraus: http://kindinmi.phwien.ac.at

Kontakt: rainer.hawlik(at)phwien.ac.at

 

    Logo MINT-Guetesiegel         RECC Logo           Logo Europäisches Sprachensiegel           esf Logo         Logo BMBWF       CODES Logo     logo information package        Erasmus+ Logo

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.