Infosnacks


weitere Informationen finden Sie hier

PHortbildungstage

PHortbildungtage 2022

weitere Informationen finden Sie hier

COVID-Betrieb

Die COVID-19 Leitlinie der PH Wien ist hier verfügbar.

Informationen der Generalsanierung

Erreichbarkeit von IAS und IEP

Informationen zur Generalsanierung finden Sie hier

HLG Elementarbildung Inklusion und Leadership

! NEU !

Hochschullehrgang Inklusive Elementarpädagogik

weitere Informationen finden Sie hier

Hochschullehrgang Digitale Grundbildung

Hochschullehrgang Digitale Grundbildung

weitere Informationen finden Sie hier

Forschungsmethodentage


weitere Informationen finden Sie hier

Zweite Republik hautnah: Zeitzeugen im Gespräch

Landeshauptmann a. D. Dr. Erwin Pröll spricht über seine politischen Erfahrungen 1970 bis 2017

Seit mehreren Jahren stellen sich ehemalige Politiker der Zweiten Republik den kritischen Fragen von Mag. Paul Mychalewicz und des Publikums. Die Gästeliste kann sich sehen lassen. Unter anderem saßen Bundespräsident a. D. Dr. Heinz Fischer, die ehemaligen Vizekanzler Dr. Hannes Androsch und Dr. Erhard Busek sowie zahlreiche ehemalige Bundesminister auf der Bühne und gaben sehr interessante und kurzweilige Einblicke in die österreichische Innen- und Außenpolitik der Zweiten Republik. Coronabedingt fanden in den letzten 3 Semestern sämtliche Gespräche virtuell statt. Umso erfreulicher war es, dass am 9. 11. 2021 der ehemalige niederösterreichische Landeshauptmann, Dr. Erwin Pröll, zu Gast an der PH Wien war und das Interview wieder in Präsenz vor Publikum stattfinden konnte.

DSC 5949 w

Bild: Prof Mag.a Ira Werbowsky und LH a. D. Dr. Erwin Pröll

Die anwesenden Pädagog*innen wurden von der Institutsleiterin des IAS, Prof. Mag.a Ira Werbowsky in Vertretung von Frau Rektorin HRin Mag.RuthPetz begrüßt.

DSC 5969 w Screenshot Youtube

Bild links: Prof. Mag.a Ira Werbowsky | Bild rechts: LH a. D. Dr. Erwin Pröll und Mag. Paul Mychalewicz (Screenshot Youtube)

Virtuell dazu geschaltet waren außerdem mehrere Schulklassen, unter anderem aus dem ehemaligen Gymnasium des Interviewgasts (BG/BRG Tulln) sowie dem GRG16 Maroltingergasse. Dank der Unterstützung durch das AV-Medien Team der PH Wien konnte das Interview LIVE auf dem YouTube Kanal der PH Wien mitverfolgt werden.

Inhaltlich wurde ein Bogen von den politischen Anfängen Dr. Prölls im Bauernbund NÖ, seiner Tätigkeit als Landesrat bis zu seiner Funktion als Landeshauptmann gespannt. Besonderes Highlight waren die vielen Fragen aus dem Publikum und jene der Schülerinnen und Schüler, die über den Chat des YouTube Streams Fragen stellen konnten. Die sehr kurzweiligen, informativen und ehrlichen Antworten erlaubten einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der Politik und – der Idee der Interviewreihe entsprechend – eine sehr authentische Begegnung mit dem politischen Gast. 

DSC 5979 w DSC 6016 w

Bilder: LH a. D. Dr. Erwin Pröll und Mag. Paul Mychalewicz

In Zukunft sollen alle Zeitzeugeninterviews LIVE gestreamt werden, wodurch politische Bildung direkt in die Schulklassen gebracht wird und ein direkter Austausch mit politischen Verantwortlichen ermöglicht wird. Für weitere Informationen zur Online-Teilnahme mit Schulklassen kontaktieren Sie bitte roland.trabe(at)phwien.ac.at 

Direktlink zum Interview (YouTube Kanal PH Wien)

Im laufenden Schuljahr stehen unter anderem noch Interviews mit dem ehemaligen Bundeskanzler Dr. Franz Vranitzky, dem Vizekanzler a. D. Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol, dem langjährigen Altbürgermeister von Wien, Dr. Michael Häupl, dem ehemaligen Gouverneur der ÖNB, Dr. Ewald Nowotny und dem ehemaligen Präsidenten der ÖNB, Dr. Claus Raidl am Programm.

Anmeldungen sind wie immer via PH Online möglich.

Abschließend möchten wir uns noch für die gute Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsabteilung, dem AV-Medien Team und dem Planungsteam am IAS bedanken, ohne die die Durchführung der Veranstaltung nicht in dieser Qualität möglich gewesen wäre.

Bildrechte: R.Trabe

    Logo MINT-Guetesiegel         RECC Logo           Logo Europäisches Sprachensiegel           esf Logo         Logo BMBWF       CODES Logo     logo information package        Erasmus+ Logo

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.