Eine ganz besondere Zeit

Wenn es draußen kalt wird, die Tage kürzer werden und die ersten Schneeflocken fallen, verwandelt sich unsere Schule in einen ganz besonderen Ort. Buntverzierte, leuchtende und glitzernde Fenster und Türen erstrahlen in unseren Gängen. Aus den Klassen sind weihnachtliche Lieder zu hören und überall verbreitet sich ein winterlicher Duft.
Längst ist auch unser Weihnachtsatelier zu einer Tradition im Dezember geworden.
Mit Stationenplan und Papiersackerl bepackt gehen die Kinder in Kleingruppen von Klasse zu Klasse. Bei vielen verschiedenen Stationen, die von den Lehrer*innen und Studierenden vorbereitet und betreut werden, können die Schüler*innen zum Thema Winter/ Weihnachten basteln, forschen und entdecken. Glücksschweine, eine Kunstschneewerkstatt, 3D-Rentiere, eine Adventwerkstatt und Weihnachtsanhänger (…) sind nur einige der vielen Stationen. Die fertigen Werkstücke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden - ob das wohl die Weihnachtswerkstatt vom Christkind ist?

  • advent_1
  • advent_2
  • advent_3
  • advent_4
  • advent_5
  • advent_6
  • advent_7
  • advent_8

Forschend entdeckendes Lernen im Haus der Mathematik

Das Mathematik interessant und lustig sein kann, erfuhren die 4. Klassen im „Haus der Mathematik“ in der Pädagogischen Hochschule Wien.

Voller Begeisterung probierten wir verschiedene Denkaufgaben, Rätsel und Spiele aus und versuchten Lösungen zu finden. Im Museum sahen wir die ersten Rechenmaschinen.
Es war so spannend und wir hoffen, dass wir das „HdMa" hoffentlich bald wieder besuchen dürfen.

  • Hdma_01
  • Hdma_02
  • Hdma_04
  • Hdma_05

Projektwoche der 4a und 4b

Die 4.Klassen waren im Oktober auf Projektwoche. Jeden Tag wurden  tolle Ausflüge unternommen.
Wir besuchten den Tierpark und das Schloss Herberstein, den Ökopark, die Lurgrotte, ein Heimatmuseum und vieles andere mehr. Am Abend zog es uns in die Disco oder es gab einen Spiele- und Kinoabend,  sowie auch ein Lagerfeuer.
Außerdem gab es auf dem Areal ein Angebot vieler verschiedener Aktivitäten, wie Trampolin springen, Barfußweg, Go- Kart fahren, Tischtennis spielen, Minigolfen, Riesenschach spielen, Fußball spielen und vieles andere mehr.
Das war ein tolles Gemeinschaftserlebnis.

  • projektwoche4a_01
  • projektwoche4a_02
  • projektwoche4a_03
  • projektwoche4a_04
  • projektwoche4a_05
  • projektwoche4a_06
  • projektwoche4a_07
  • projektwoche4a_08

So viel los in unserer 2b!

In den letzten Wochen haben die Kinder der 2b viel erlebt, entdeckt und gelernt!

Es wurden Ausflüge in den Tiergarten und in das Schloss Schönbrunn unternommen, die Buchmesse Wien wurde von uns fleißigen Lesemäusen besucht, in der Forscherwerkstatt durften wir mit Prof. Barbara Holub neue Sachen erforschen und natürlich haben wir, wie im letzten Schuljahr, eine Vorstellung in der Wiener Staatsoper und ein Konzert im Musikverein besucht.

Um uns von den vielen Erlebnissen zu entspannen, hatten wir im Dezember einen Yoga Workshop. Pure Entspannung für die Kinder der 2b!

  • dezember_2b_01
  • dezember_2b_02
  • dezember_2b_03
  • dezember_2b_04
  • dezember_2b_05
  • dezember_2b_06
  • dezember_2b_07
  • dezember_2b_08

Kunst trifft Schule

Im Oktober war eine Mitarbeiterin des Kinderateliers in der Lerchenfelderstraße bei uns in der Mehrstufenklasse A zu Besuch.

Wir lernten das russische Märchen „der Feuervogel“ kennen, im Anschluss durften wir uns selbst als Künstlerinnen und Künstler betätigen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Ob Einzelbild oder „Gruppenkunstwerk“, neben der Freude am Tun haben wir nun tolle Ergebnisse. Danke Ilse Grasschopf für die viele tollen Ideen und Anregungen!

  • kunst_2
  • kunst_3
  • kunst_4
  • kunst_5

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok