Assembly

Assembly ist das englische Wort für Versammlung. In englischen Schulen gehören diese gemeinsamen Treffen zur Tagesordnung. Sie dienen einerseits dem Informationsaustausch und andererseits bewirken sie ein starkes Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Da wir als Praxisvolksschule großen Wert auf soziales Lernen legen, haben wir diese großartige Idee aufgegriffen. Einmal pro Monat treffen wir uns (alle Klassen, Pädagog/innen und anwesende Studierende) im Turnsaal, um eine gemeinsame Schulversammlung abzuhalten. Wir besprechen verschiedene Themen, arbeiten an Schwerpunkten des Herz über Fuß Programms, lernen über Gewaltfreie Kommunikation, tauschen Neuigkeiten aus und berichten über besondere Projekte oder Ereignisse in den Klassen. Am Schluss ziehen wir unser Herzkind des Monats und singen alle gemeinsam unseren Schulsong.

Februar - Assembly

Voller Schwung startete unsere Februar Assembly!

Noch bevor Manuela Burtscher-Ebner die ersten Begrüßungsworte sprach, brachten Sandra Melchart und Matthias Till alle Kinder im Turnsaal mit der passenden Musik in Bewegung. Schön aufgewärmt und gut aktiviert startete dann unsere Assembly mit ein paar lieben Gedanken zum Valentinstag.
Die Kinder der 3. Klassen überlegten sich dazu etwas ganz Besonderes für alle Klassen der Praxisvolksschule. An alle Schülerinnen und Schüler wurden kleine Valentinskarten zum selbst Gestalten und Verschenken ausgeteilt. So viel Freude verbreitete sich dadurch in unserem Schulhaus!
Aus unserem Herz über Fuß Programm wurde diesmal von Elisabeth Eichinger wieder eine interessante Gefühlsaustellung vorgestellt und von einigen Kindern der 3. Klasse präsentiert.
Einen gelungenen musikalischen Beitrag lieferte unsere 1a mit ihrer Lehrerin Berit Bachmann. Ein Lied, das uns alle zum Mitsingen animierte!

Endlich war es dann so weit! Unser Herzkind des Monats wurde gezogen. Herzliche Glückwünsche gehen an Nelia aus der Mehrstufenklasse B!

Den Abschluss bildete wie immer unser Schulsong – das Highlight am Schluss!

  • februar00
  • februar01
  • februar02
  • februar03
  • februar04
  • februar06
  • februar07
  • februar08
  • februar10
  • februar11
  • februar12
  • februar13
  • februar14
  • februar15

November-Assembly

Die Tage werden langsam kürzer, das Schuljahr ist im vollen Gange und wir treffen uns zu unserer Assembly im November.

Schön ist es die Kinder aus den anderen Klassen zu begrüßen! Schön auch, zu beobachten, wie viele Freundschaften sich gebildet haben. Die Studierenden und Lehrenden sind mit dabei und wir beginnen unser Zusammenkommen in festlicher Stimmung.

Wir haben etwas zu feiern, denn Lehrerin Dorit hat Geburtstag und wir gratulieren ihr von ganzem Herzen! Die ganze Schule singt für sie ein Geburtstagslied und Lehrerin Sandra überreicht im Namen des Teams der PVS eine selbst angefertigte Riesentorte mit Dorits Lieblingsköstlichkeiten.

Die Kinder der Mehrstufenklasse A haben „das Lied über mich“ einstudiert und führen es in der heutigen Assembly auf. Kinder der ersten bis zur vierten Klasse singen und tanzen gemeinsam. Jedes Kind ist einzigartig, und auf der Bühne, im Turnsaal, in der Schule, da sind wir eine Gemeinschaft.

Unser Herzkind im November wird gezogen und zur großen Freude der Mehrstufenklasse A ist es ein Mädchen aus dem ersten Lernjahr. Vom ersten Schultag an zeigte sie, dass sie von Grund auf ein Herzkind ist. Aufmerksam, achtsam und hilfsbereit. Toll!

Zum Abschluss darf eines nicht fehlen. Unser Schulsong!
Schwungvoll klingt unsere Assembly aus und wir verabschieden uns in Vorfreude auf das nächste Mal.

  • 1 Begrung_01
  • 2 Dorits Geburtstag_02
  • 3 Dorits Geburtstag_03
  • 4 MSK A_04
  • 5 Ziehung Herzkind_05
  • 7 Herzkind_06
  • 8 Herzkind_07
  • 9 Schulsong_08

Dezember - Assembly

Lasst uns froh und munter sein, und uns recht von Herzen freuen…
heut ist Nikolaus da!

Es ist still im Turnsaal. Die Kinder, Lehrer_innen und Studierenden sind versammelt. Manuela Burtscher-Ebner eröffnet die Assembly und begrüßt die Gäste, Institutsleitung Dr.in Gabriele Kulhanek-Wehlend, Direktorin Mag.a Elisabeth Mann, Dr.in Sabine Hofmann-Reiter, Mag.a Susanne Ctibor-Petrik und Mag. Peter Riegler.

Plötzlich hören wir von draußen ein leises Klopfen. Dann noch einmal, aber diesmal lauter. Ja, ganz sicher, alle haben es gehört! Der Nikolaus ist auf Besuch in der PVS und er hat 200 Sackerl für die Kinder mitgebracht. Was für eine Überraschung für die Großen und die Kleinen, damit haben wir nicht gerechnet!
Der Nikolaus ruft jede Klasse und alle Lehrer_innen einzeln auf und lobt die Kinder, die so fleißig in der Schule mitgearbeitet haben. Den ein oder anderen Scherz kann sich der Nikolaus nicht verkneifen und wir lachen herzlich mit!
Nachdem alle Kinder glücklich mit Ihren Nikolaussackerln wieder im Kreis versammelt sind, präsentieren zwei Klassen ihre Beiträge.

Die Mehrstufenklasse B spielt ein Theaterstück auf Englisch “The Gingerbread Man”. Applaus, Applaus!
“Dem Nikolaus ist kalt, denn er kommt aus dem Wald” singt uns die 2a, die aus einem Sprechstück kurzerhand ein Weihnachtslied gezaubert hat.

Und so kommt es endlich zur Ziehung des Herzkindes, das dieses Mal aus der 2b kommt. Herzlichen Glückwunsch!
Schwungvoll singen wir unseren Schulsong und verabschieden uns in den Schultag von einer großartigen Assembly, die uns sicher allen noch lange in Erinnerung bleibt.

Vielen Dank an den Elternverein für die schönen Nikolaussackerl!

  • 1 Nikolaus_01
  • 10 Ma_010
  • 11 Mb_011
  • 13 Ziehung Herzkind_012
  • 14 Herzkind_013
  • 15 Mb_015
  • 16 2a_016
  • 2 Gste_02
  • 3 1a_03
  • 4 2a_04
  • 5 2b_05
  • 6 3a_06
  • 7 3b_07
  • 8 4a_08
  • 9 4b_09

Oktober-Assembly

Unsere Frau Direktorin eröffnete die erste Assembly dieses Schuljahres, begrüßte alle Kinder und drückte den Kindern aus der 4a und 4b, die gerade Schularbeit schrieben, fest die Daumen.

Die Kinder der 3a und 3b empfingen die neuen Schulkinder aller ersten Klassen mit einem Begrüßungslied und schenkten ihnen im Anschluss selbst gebastelte Herzen, eines für jedes Kind!
Die 1a sang uns ein lustiges Lied „Oh, Pony!“. Wie toll, was die Kinder schon nach einem Monat in der Schule können!
Ein Lied über den Frieden schenkten uns die Kinder aus der 2b und begleiteten dieses auf verschiedenen Instrumenten.

Elisabeth Eichinger startete das Herz über Fuß Projekt mit einem schönen Bild. Wie Jahresringe in einem Baumstamm bildeten die Kinder Jahreskreise im Turnsaal. Die Kinder aus den ersten Klassen bildeten den innersten Kreis. Um sie herum saßen die 2. Klassen und die äußeren Kreise bildeten die 3. und 4. Klassen.  Den äußersten Kreis formten schließlich die Lehrer/innen. Besonders schön sah dies aus der Vogelperspektive aus.

Zum Abschluss sahen schon alle der Ziehung unseres ersten Herzkindes in diesem Schuljahr entgegen. Wir gratulieren im Oktober herzlich einem Mädchen aus der 2a. Sie versteht sich mit allen Kindern sehr gut und ist stets achtsam und hilfsbereit. Die ganze Klasse freute sich mit ihr!

Mit Freude und viel Schwung verabschiedeten wir uns mit unserem Schulsong!

  • 01Begrungslied01
  • 02Begrung02
  • 03 1a03
  • 032b03
  • 04 Jahreskreise04
  • 05 Herzkind05
  • 06 Herzkind06
  • 07 Schulsong07
  • 08 Schulsong08
  • 09 Schulsong09

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok