Bericht Veganer Koch

Vom 25. 08. 2014 bis 29. 08. 2014 fand an der Wiener Fachschule für Gastgewerbe, der GAFA, die Fortbildungsveranstaltung „Veganer Koch/vegane Köchin an Schulen für Wirtschaft und Tourismus“ in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Wien statt.

Gemeinsam mit Haubenkoch Siegfried Kröpfl und Dr. Olivia Ladinig durften 14 SeminarteilnehmerInnen aus den berufsbildenden Schulen sowie Berufsschulen Einblick nehmen in das weite Spektrum der veganen Küche.

Die Ausbildung „Veganer Koch/vegane Köchin an Schulen“ wird an den Humanberuflichen Wiener Schulen als Zusatzqualifikation angeboten.

Diese Qualifizierung ist mit dem „Jungsommeliere“ sowie dem „Käsekenner“ vergleichbar. Gefördert wurde diese Fortbildung durch das EU-Projekt „Vegucation“ (www.vegucation.eu), an dem auch Deutschland, Belgien und die Niederlande teilnehmen.

Die Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe in Wien 19, Strassergasse, sowie die GAFA bieten diese Zusatzausbildung bereits im Schuljahr 2014/15 an.

Weiterführende Links:

Artikel "Wiener Zeitung"

Artikel "Der Standard"

Artikel "Heute"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.