Start des neuen Schwerpunkts „Medienbildung und Informatische Grundbildung“ ab dem Studienjahr 2019/2020

Das Schlagwort ‚Digitalisierung‘ hat seit einiger Zeit auch den Schulbereich erfasst - der Masterplan Digitalisierung des Bildungsministeriums gibt dabei eine zentrale Richtung vor.

Das Schlagwort ‚Digitalisierung‘ hat seit einiger Zeit auch den Schulbereich erfasst - der Masterplan Digitalisierung des Bildungsministeriums gibt dabei eine zentrale Richtung vor. Doch der vielfältige Einsatz unterschiedlicher – analoger und/oder digitaler – Medien für den Unterricht, die Unterrichtsvorbereitung, die Koordination eines Schulstandorts und die Vermittlung einer kritischen Medienbildung ist nicht unbedingt neu.

Neu ist jedoch, dass die Pädagogiche Hochschule Wien ab Studienjahr 2019/2020 im Rahmen des Bachelorstudiums Primarstufe einen eigenen Schwerpunkt zum Thema „Medienbildung und Informatische Grundbildung“ anbietet (Studienstart Wintersemester 2019/2020 vorbehaltlich des gesetzlich vorgeschriebenen Begutachtungsverfahrens). Mit diesem Schwerpunkt werden angehende Lehrer*innen beginnend mit den Grundlagen der schulischen Medienbildung, über den Einsatz digitaler Medien in allen Unterrichtgegenständen, bis hin zur Schulentwicklung auf den Einsatz digitaler Medien in der eigenen Unterrichtspraxis und für die Vermittlung einer umfassenden Medienbildung bestmöglich vorbereitet.

Dabei bietet der Schwerpunkt neben der Einführung in den aktuellen Forschungsstand insbesondere Raum und Zeit für die spielerische Erprobung digitaler Werkzeuge - denn nur wer ein Werkzeug ausprobiert hat, wird es in den eigenen Unterricht integrieren. Darüber hinaus werden rechtliche, ethische und ökologische Rahmenbedingungen der Digitalisierung im Schulkontext diskutiert, um zukünftigen Lehrer*innen die Vermittlung einer reflektierten und gesunden Mediennutzung zu ermöglichen.

Nähere Informationen finden Sie hier und hier.


 

Kontakt: nina.gruenberger(at)phwien.ac.at

<< Zurück zu den IBS-News

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok