Comenius-EduMedia-Medaille 2021 für ÖHA!

Wir freuen uns sehr, dass die Comenius-Jury das Projekt „ÖHA! - Lernmaterialien zu Digitalisierung, Ökologie und Medienbildung“ zur Verleihung einer Comenius EduMedia Medaille 2021 ausgewählt hat. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Verleihungsveranstaltung der Comenius EduMedia Awards am 5. Juli 2021 zwischen 13:00 und 15:00 Uhr in hybrider Form mit einer verkleinerten Präsenz-Veranstaltung im Chamäleon Theater in den Hackeschen Höfen in Berlin Mitte sowie einem Livestream über die Comenius-Webseite statt.

Comenius EduMedia Award 2021

ÖHA! war ein Projekt des ZLI der PH Wien von 01.09.2019 bis 31.12.2020, gefördert vom OEAD und der Innovationsstiftung für Bildung. Nach dem Citizen Science-Ansatz entwickelten Schüler*innen gemeinsam mit dem Projektteam und weiteren Partnern Videos und interaktive Übungen rund um den Lebenszyklus eines Smartphones.

ÖHA! steht für Ökologisches MedienHAndeln und soll einen erstaunten Ausruf ausdrücken. Denn genau um solche Aha- oder „ÖHA!“-Erlebnisse geht es. Es geht darum zu verstehen, wie die Entwicklung, Herstellung, Verwendung und Entsorgung eines Smartphones mit Klima und Umwelt zusammenhängen.

Der Link zur Presseaussendung kann hier abgerufen werden.

Weitere Informationen zum Projekt: https://oeha.phwien.ac.at

Kontakt: Petra SZUCSICH

<< Zurück zu den IBS-News

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.