Neue Lehrer*innen-Handreichung zur Politischen Bildung

Das Zentrum für Politische Bildung (ZPB) an der Pädagogischen Hochschule Wien hat eine neue Handreichung mit praxisorientierten Beispielen zur Politischen Bildung gestaltet. Der Fokus der Bearbeitung liegt bei Schulen der Sekundarstufe I, jedoch sind die Beispiele ohne weiteres auch für höhere Schulstufen zu verwenden.

Link zur aktuellen Handreichung: ZPB Blog - Misch dich ein! Unterrichtsbeispiele für Politische Bildung ab der Sekundarstufe I

Die Beispiele behandeln aktuelle Themen wie den (notwendigen?) Abschuss von Problemwölfen, eine mögliche Impfpflicht oder Antisemitismus. Die Beispiele sind auf Grundlage der politikdidaktischen Prinzipien erarbeitet worden und bieten Lehrer*innen eine gute Hilfestellung für die Behandlung von kompetenzorientierten Unterrichtsbeispielen.

Die vorliegende Handreichung ist der letzte Baustein einer Serie von Publikationen des Zentrums für Politische Bildung. In dieser Serie sind bisher folgende Handreichungen mit Praxisbeispielen erschienen, die auf ein breites Spektrum der österreichischen Schullandlandschaft abzielen. Alle Handreichungen stehen zum freien Download zu Verfügung:

  • Politische Bildung in der Volksschule. Unterrichtsmaterial zum frühen politischen Lernen (2017) > Download

  • Was darf Politische Bildung? Eine Handreichung für Lehrer*innen für den Unterricht in Politischer Bildung (2018) > Download

  • Politische Handlungsfelder zwischen Interessens- und Identitätspolitik. Was wir wollen und wer wir sind. Eine Handreichung für Lehrkräfte in der Sekundarstufe II (2019) > Download

Zusätzlich zu den Unterrichtsbeispielen bietet die aktuelle Handreichung eine Übersicht zu ausgewählten politikdidaktischen Prinzipien und zu den Kompetenzen der Politischen Bildung.

Diese Publikation ist mit Unterstützung der Arbeiterkammer Wien entstanden. AK-Wien.jpg

Kontakt: Philipp MITTNIK

<< Zurück zu den IBS-News

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.