Zentrum für Leadership und Schulmanagement (ZLSM)

Mission

Das ZLSM – Zentrum für Leadership und Schulmanagement – stellt die Verbindung zwischen den ministeriellen Aufträgen an bzw. den gesetzlichen Bestimmungen für schulische Führungskräfte und unserer Begleitung dieser Prozesse dar.

Zielgruppen

Unsere Zielgruppe sind angehende und zukünftige Führungspersonen mit Leitungsfunktion in Schulen aller Schularten (Schulleitungen, Abteilungs- und Fachvorstehungen).

Angebote und Maßnahmen

Wir bieten (zukünftigen) schulleitenden Personen aller Schularten gesetzlich gesetzlich vorgesehenen Schulmanagement- und Vorqualifizierungslehrgängen aus.

→ Lehrgang Schulmanagement APS
→ Lehrgang Schulmanagement AHS und BBS
→ Hochschullehrgang Schulen professionell führen - Basisqualifikation
→ Hochschullehrgang Schulen professionell führen - Nachqualifikation (ab 2023)

Wir entwickeln Fort- und Weiterbildungsangebote für (angehende) Führungskräfte und schulleitende Personen unter dem Aspekt der aktuellen Gegebenheiten und bildungspolitischer Relevanz sowie unter Einbindung relevanter Stakeholder.

Erfahrungen aus der Praxis und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse (Forschungstätigkeit) sind für die Konzeption unserer Angebote bedeutend.

Wir ermöglichen unterschiedliche Räume der Begegnung und Vernetzungsarbeit.

Wir fördern durch die alljährlich stattfindende edu:LEAD-Tagung – Educational Leadership – die Vernetzung und den Austausch zu relevanten Themen zwischen den schulleitenden Personen Wiens sowie Bildungspartnerinnen und -partnern in Form von Vorträgen, Workshops und Dialogrunden.

Expertise

Wir sind Expertinnen und Experten für

  • Schulmanagement und Leadership
  • Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Implementierungsprozesse
  • Qualitätsmanagement

Haltung

Neben der Professionalisierung von (zukünftigen) Führungspersonen im Bildungsbereich zielen unsere Angebote vor allem auf die Entwicklung von Positive Leadership ab.

Schulentwicklung ist ein ganzheitlicher Prozess, dessen Begleitung ein systemisches Vorgehen erfordert und damit die Verbindung von Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung umfasst.

In unseren Dienstleistungen stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt und evaluieren unsere Angebote laufend, sodass eine bestmögliche Begleitung gegeben ist.

 
 
 
 
 
 
 
 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.