Schulmanagement und Leadership

 

Prof. Dr. Gabriela WEIHS-DENGG
Koordination Schulmanagement APS

Telefon: +43 1 601 18-3617
Raum: 1.1.015re

Konakt: gabriela.weihs-dengg(at)phwien.ac.at
 

Claudia GRITSCH-EDER
Koordination Schulmanagement AHS

Telefon: +43 1 601 18-3616
Raum: 1.1.015b

Kontakt: claudia.gritsch-eder(at)phwien.ac.at

 

Mag. Michaela CIBULKA-WAGNER
Koordination Führungskäftelehrgang APS

Telefon: +43 1 601 18-3702
Raum: 1.1.021

Kontakt: michaela.cibulka-wagner(at)phwien.ac.at

 

Prof. Mag. Angela MÜLLER-KALT
Koordination Schulmanagement BMHS, BS
Koordination Praxislehrer/innen & Mentoring

Telefon: +43 1 601 18-3616
Raum: 1.1.015re

Kontakt: angela.mueller-kalt(at)phwien.ac.at

Mag. Dr. Christine OTTNER-DIESENBERGER, MAS
Koordination Führungskräfte-Lehrgang AHS

Telefon: +43 1 601 18-3702
Raum: 1.1.021

Kontakt: christine.ottner-diesenberger(at)phwien.ac.at

 

 

Mit den gesellschaftlichen Veränderungen und Entwicklungen haben sich auch die Anforderungen an Schule und Unterricht entscheidend verändert.

Lernziel- und kompetenzorientierter Unterricht, datenbasierte Schulentwicklung im Rahmen der Schulautonomie, strategische Personalentwicklung, Qualitäts- und Ressourcen-management sind nur einige der Herausforderungen an Schulleitung heute.
Um diese Aufgaben nicht nur zu bewältigen, sondern auch als Ausgangspunkt für Entwicklung und Gestaltung der Schule zu nutzen, bedarf es einer sehr vielfältigen, facettenreichen Leitungskompetenz, die weit über das klassische Führungsrepertoire hinausgeht.

Zielgruppen

Die Schulungs- und Fortbildungsangebote im Bereich Schulmanagement und Leadership richten sich an unterschiedliche Zielgruppen:
- nach § 204 Abs. 1 BDG und § 24 Abs. 1 LDG auf eine Planstelle für leitende Funktionen ernannte Direktor/innen und Schulleiter/innen, Direktor/innenstellvertreter/innen, Abteilungsleiter/innen, Abteilungsvorstände, Fachvorstände, Erziehungsleiter/innen Administrator/innen
- Lehrer/innen, die in der Schule interne Leitungsaufgaben wahrnehmen (wie z. B. die Leitung von Steuergruppen oder Projektgruppen zur Schulentwicklung) und/oder zur Schulentwicklung an ihrem Standort aktiv beitragen möchten
- Mitarbeiter/innen der Pädagogischen Hochschule
- Mitarbeiter/innen des SSR für Wien

 

Inhalte und Ziele

Im Mittelpunkt dieser Fort- und Weiterbildungsangebote stehen neben der Vermittlung von Grundfertigkeiten im schulischen Management die Entwicklung des eigenen Rollen- und Führungsverständnisses, die Auseinandersetzung mit verschiedenen Führungsmodellen und den Besonderheiten der Organisation Schule, die Erweiterung der kommunikativen Kompetenzen sowie die Vermittlung von Know-how zur Steuerung von Entwicklungsprozessen und zur Etablierung einer Feedback- und Evaluationskultur im Schulbereich.

Neben dem gemäß § 207 h Abs.4 BDG und §26a Abs. 3 LDG verpflichtenden Schulmanagement-Lehrgang werden Direktor/innen und Schulleiter/innen sowie Führungskräfte mit Leitungsfunktion (Direktorstellvertreter/innen, Abteilungsleiter/innen, Abteilungsvorstände, Fachvorstände und Erziehungsleiter/innen) regelmäßig Seminare zu spezifischen Aspekten von Führung sowie zu aktuellen Herausforderungen an Schulleitung angeboten.

Ein spezielles Angebot stellen die sogenannten „Teamseminare“ dar, die der Schulleitung die Gelegenheit bieten, gemeinsam mit 2 Lehrer/innen ihrer Wahl zu aktuellen Entwicklungsthemen für den eigenen Standort zu planen.

 

Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte den jeweiligen Link an:

Schulmanagement und Leadership APS
Schulmanagement und Leadership AHS, BMHS, BS

 

 
 
 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien