Themenvorschläge für BAC-Arbeiten

Die Themenwahl für Bachelorarbeiten findet prinzipiell in Absprache zwischen Studierenden und Betreuer/in statt. Die Bandbreite möglicher Themen ist sehr breit, bei der Themenfestlegung sollten daher die Breite und Tiefe der beabsichtigten Arbeit auf ein dem geforderten Umfang entsprechendes Maß eingegrenzt werden (11000-18000 Wörter oder ca. 22-36 Seiten A4).

Hermeneutische Arbeiten auf Basis neuerer Fachliteratur (inklusive fremdsprachiger Fachliteratur) und durch kritische Reflexion interpretiert genügen gewöhnlich dem Anspruch.

Für das Studienjahr 2017/18 wird der Themenkreis „Industrie 4.0/Digitalisierung“ (FESE) besonders ins Auge gefasst. Dazu gibt es eine Reihe von Themenvorschlägen für Bac-Arbeiten der Sekundarstufe Berufsbildung.

Kontakt IND4.0: erich.mohl(at)phwien.ac.at

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok