Forschungsprojekte

Die Pädagogische Hochschule Wien führt eine große Zahl an Forschungs- und Schulentwicklungsprojekten durch und lässt deren Ergebnisse in die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern einfließen. Die Teilnahme an forschungsrelevanten Ausschreibungen von Bundesministerien (Sparkling Science; Talente regional; IMST; u. a.) sowie internationalen Forschungsförderungen (ESF, Erasmus+, H2020, usw.) ist uns ein besonderes Anliegen.



Laufende Projekte

Titel

Projektart

Dauer

Kontaktperson

CODES Competence-OrienteD Education for Elementary Schooling in the cross-border region AT - SK / CZ / HU EU - INTERREG 03/2017 - 12/2020 Mag. Dr. Christian ASPALTER
INSERT - International Research Network for Socio Economic Education and Reflection PHW 10/2017 - 09/2020 Mag. Dr. Christian FRIDRICH
SlideSHOW - Showcasing Self-regulated Learning Implemented through Data-driven Education Erasmus+ 11/2017 - 08/2020 Mag. Dr. Wolfgang GRELLER
CLIL-VET - Content and Language Integrated Learning Erasmus+ 11/2017 - 04/2020 DI Wolfgang WÖGERER
SOUNDWORDS: Graphic Story Telling Erasmus+ 

09/2017 -        03/2020

Mag. Mag. Dr. Rolf LAVEN
KINDINMI  – The kindergarten as a factor of inclusion for migrant children and their families Erasmus+ 09/2017 - 11/2019 Mag. Dr. Rainer HAWLIK BEd
AaMoL - Am Modell lernen, als Modell lernen BMBWF 04/2018 - 11/2019 Dr. Brigitte SORGER
Nachuntersuchung "Evaluation an Wiener Volksschulen in Wiener Reformpädagogischen Mehrstufenklassen und in Jahrgangs-Klassen zu erfolgreichen Lehrerverhalten"

PHW,

SSR Wien

11/2017 - 10/2019 Dr. Gabriela WEIHS-DENGG
BIG Bildungskooperation in der Grenzregion EU - INTERREG 02/2016 - 10/2019 Dr. Elisabeth FURCH
e-Tool PHW 03/2017 - 09/2019 Mag. Dr. Christian FRIDRICH
Coaching als Unterstützungsformat in den Pädagogisch Praktischen Studien im Bachelorstudium Primarstufe der PH Wien PHW 09/2016 - 09/2019 Dr. Renate POTZMANN, BEd MA
TIDE - new Tools for Inclusion of Dyslexic studEnts Erasmus+ 09/2016 - 08/2019 Dr. Renate HOFMANN
CiCea - Children's Identity and Citizenship in Europe EU 01/2015 - 12/2018 Dr. Thomas BAUER
PREPARE - Promoting reflective practice in the training of teachers using e-Portfolios Erasmus+ 01/2016 - 12/2018 Mag. Dr. Reinhard BAUER MA
BaSEL - Baseline Study Economic Literacy                                                  PHW 10/2016 - 09/2018 Mag. Dr. Christian FRIDRICH
Inside out - outside in - Building bridges in teacher education through positive encounters with diversity Erasmus+ 09/2015 - 09/2018 Mag. Brigitte ROTH
MCCPD - Un Marco común de competencias profesionales docentes Erasmus+ 09/2015 - 08/2018 Mag. Ursula MAURIC
Eye-Tracking in didaktischen Forschungs- und Handlungsfeldern ÖAD 02/2018 - 06/2018 Dr. Sandra REITBRECHT
e-Learning Maturity Model MRC (Mauritius Research Council) 11/2016 - 03/2018 Mag. Dr. Wolfgang GRELLER

 


Forschungsprojekte Lehrende - Institut für Berufsbildung

Titel

Projektart

Dauer

Kontaktperson

Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL) für Maschinenbau (MB) und Automatisierungstechnik (AT).
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
Mag. Dr. Erich MOHL
Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL) für Maschinenbau (MB) und Automatisierungstechnik (AT).
Industrie 4.0 Wissenskompetenz im fachtheoretischen und -praktischen Unterricht.
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
Mag. Erich HACKL
Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL) für Maschinenbau (MB) und Automatisierungstechnik (AT).
Pilotstudie - Industrie 4.0 an Wiener HTL.
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
Mag. Stefan ILLEDITS
Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL). Wissenmanagement und -transfer in Industrie 4.0 / Digitalisierung an HTL.
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
DI (FH) Georg JÄGGLE BA. MA.
Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL). Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zu Industrie 4.0 / Digitalisierung an HTL.
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
DI (FH) Georg JÄGGLE BA. MA
Industrie 4.0 und deren Implikationen auf die Curricula der Höheren technischen
Lehranstalten (HTL). Qualitative und quantitative Industrie 4.0-Erhebung am berufsbildenden Schul- und Wirtschaftsstandort Westösterreich und deren regionale Auswirkungen.
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2017
09/2020
Ing. Mag. Dr. Anja THIELMANN
Lernen und Lehren in der Berufsbildung unter dem Aspekt der Diversität
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE5)
06/2017
06/2020
Mag. Sabine ALBERT BEd. MA.
„Erhebung der österreichweiten Arbeitsmarktsituation, sowie die Eingliederung ins
Berufsfeld der Absolventen der 3-jährigen Fachschule für pädagogische Assistenzberufe“
BMBWF 04/2018
03/2019
Mag. Gabriela HOFBAUER
Erweiterte Realität für Integrationschancen durch Lehre
(Wissenschaftlich professionsorientierte Arbeitseinheiten Berufspädagogik)
BMBWF
(AE2)
10/2016
09/2019
Mag. Dr. Jure PURGAJ
How Fashion Designers Teach? Eine Untersuchung zur Modedesigndidaktik an tertiären
Bildungsanstalten in Dänemark, Italien, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Österreich.
Link zum Abstract
PHW 10/2016
09/2017
Mag. Dr. Jure PURGAJ
Handreichung zum österreichischen Referenzrahmen der Ernährungs- und Verbraucherbildung PH Innsbruck 2015
2018
Mag. Gabriele LEITNER MA.
Inclusive Education: Socio-Psychological, Educational, and Social Aspects (InclEd)
Publikationslink
Erasmus+ 09/2014
08/2017
Mag. Sabine ALBERT BEd. MA.
Inclusive Education: Socio-Psychological, Educational, and Social Aspects (InclEd)
Publikationslink
Erasmus+ 09/2014
08/2017
DI (FH) Georg JÄGGLE BA. MA

 


Frühere Projekte

Schule als Sprachraum: Mehrsprachige Realität an Schulen in Wien und Brünn Mobilitätsprojekt mit Uni Wien

01/2017 - 12/2017

Dr. Brigitte SORGER
Entwicklung von Diagnoseinstrumenten zur Sprachstandsfeststellung für DAZ und DAF ÖAD - WTZ 01/2016 - 12/2017 Dr. Brigitte SORGER
Inclusive Education: Socio-Psychological, Educational and Social Aspects Erasmus+ 10/2014 - 10/2017 Prof. Peter DERINGER
Begabungsförderung als Kinderrecht im Kontext von Diversität BMBF 10/2015 - 09/2017 Dr. Renate POTZMANN, BEd MA
Integration von Flüchtlingen in Schulen: WILLKOMMEN Erasmus+ 09/2016 - 08/2017 Mag. Dr. Rainer HAWLIK BEd
KidZ PHinnovativ Wien PHW 09/2013 - 08/2017 Mag. Michael STEINER
Forschendes Lernen im naturwissenschaftlich-technisch orientierten Sachunterricht BZBF 09/2016 - 08/2017 Mag. Dr. Christian BERTSCH
IDERBLOG - Individualisiertes, differenziertes Rechtschreibtraining durch Korrektur von für Schüler relevanten, selbst verfassten Texten Erasmus+ 09/2014 - 08/2017 Mag. Dr. Christian ASPALTER
Tablets im Unterricht SSR - PHW 09/2015 - 08/2017 Dr. Gerhard SCHEIDL
ZABALAS – Zentrale Archivierung und Bereitstellung von audiovisuellen Lehrmaterialien: Anforderungsprofil und Systemvergleich FNMA 08/2016 - 04/2017 Christian BERGER, MA
NAHT-P-S PHW 10/2016 - 02/2017 Mag. Dr. Christian FRIDRICH
Digi4School in Action BMB 08/2016 - 12/2016 Mag. Martin SANKOFI MSc
Sustain - "Supporting science teaching advancement through inquiry!" EU Comenius 12/2013 - 12/2016 Mag. Dr. Christian BERTSCH
Inclusive Spaces - SchülerInnen erforschen die sozialen Räume an Neuen Mittelschulen im Kontext von Inklusion Sparkling Science 10/2014 - 10/2016 Mag. Rainer GRUBICH
Validierung von Indikatoren zur Kategorie "Individuelles Fördern". Im Rahmen eines institutionen-übergreifenden Netzwerkforschungs-projektes mit dem Titel "Unterrichten Lernen in der Schulpraxis" PHW 09/2015 - 10/2016 Mag. Elke POTERPIN
eForschungslandkarte der Pädagogischen Hochschulen Österreichs BMB 10/2013 - 10/2016 Dr. Klaus HIMPSL-GUTERMANN
Happy LAB FFG 04/2015 - 09/2016 Dr. Gerhard SCHEIDL
E-Portfolio in der Schulpraxis (EPoS) PHW 10/2015 - 09/2016 Mag. Dr. Reinhard BAUER MA
Die soziale Konstruktion der Klasse als Grundlage für die interaktionale Ordnung des Unterrichts BMUKK 10/2013 - 09/2016 Dr. Elisabeth FURCH
KidZ Mobile Teaching Devices BMB 07/2015 - 08/2016 Mag. Martin SANKOFI MSc
ePortfolio for KidZ BMB

07/2014 - 10/2016

Mag. Petra SZUCSICH MSc
KidZ Schaufenster Österreichs BMB 10/2015 - 10/2016 Mag. Petra SZUCSICH MSc
Kinder als Naturforscher/innen - KaN PHW 09/2015 - 08/2016 Mag. Kornelia LEHNER-SIMONIS
Leadership in School Erasmus+ 09/2014 - 08/2016 Dr. Gabriela WEIHS-DENGG
Komm ins Ko.M.M Vielfalter 10/2015 - 07/2016

Dr. Elisabeth FURCH

Welche Relevanz hat das Studium des Lehramts für Allgemeine Pflichtschulen für den späteren Beruf? PHW 05/2014 - 02/2016 Mag. Dr. Eva MITTERBAUER

InMeLi - Entwicklung eines Instruments zur Erhebung und Reflexion der Medienkompetenz und des medialen Habitus in Schulen

Sparkling Science

10/2014 - 01/2016

Christian BERGER, MA

Digitale Lehr-, Lern- und Arbeitsumgebungen in der HS PHW 10/2014 - 01/2016 Dr. Gerhard SCHEIDL
PäKoLL - Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer BMUKK 09/2013 - 01/2016 Birgit LUDWIG, MEd BEd
CEFR_VL - Common European Framework of Reference in Visual Literacy EU LLP 01/2014 - 12/2015 Mag. Mag. Dr. Rolf LAVEN
KA1 Lernmobilität von Einzelpersonen Erasmus+ 06/2015 - 10/2015 Dr. Thomas BAUER
Sprachenprofile der Pädagogischen Hochschulen Kärnten und Wien BMUKK 11/2013 - 10/2015 Dr. Elisabeth FURCH
Evaluation an Wiener Volksschulen - Längsschnittstudie in Klassen der 2. - 4. Schulstufe des Schulversuchs "Wiener Reformpädagogische Mehrstufenklasse und in Jahrgangsklassen" PHW, 
SSR Wien
10/2010 - 10/2015 Dr. Gabriela WEIHS-DENGG
Zur Planung und Reflexion von Unterricht in der Schulpraxis: Validierung von Indikatoren zur Kategorie "Individuelles Fördern" BZBF 09/2014 - 06/2015 Mag. Elke POTERPIN
AMUSE EU 10/2011 - 03/2015 Dr. Elisabeth FURCH
EMW - Entwicklung von berufsspezifischer Motivation und pädagogischem Wissen in der Lehrerausbildung PHW, PH-Graz 10/2011 - 03/2015 Birgit LUDWIG, MEd BEd

Erstellung und Evaluierung eines Leseförderpaketes für die 5. Schulstufe im Kontext des Wiener Lesetests

PHW, SSR

09/2013 - 01/2015

Mag. Dr. Christian ASPALTER

HAMET 2-Testverfahren zur Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten in der Berufsorientierung an der Schnittstelle Schule-Beruf (Waiblingen) PHW 10/2011 - 01/2015 Leopold ORSOLITS, MSc
Audioproduktion als Lernform - Einsatzmöglichkeiten der Produktion von Radiosendungen und Podcasts aus didaktischer und medienpädagogischer Sicht BMUKK 10/2012 - 01/2015 Christian BERGER, MA
PRI-Sci-Net + Begleitforschung EU FP7 09/2011 - 09/2014 Mag. Dr. Christian BERTSCH
Generierendes Lernen - datenbankgestützte Einstellung von Kompetenzbilanzen im Bereich der integrierten Ausbildung PHW 02/2011 - 09/2014 Leopold ORSOLITS, MSc

Evaluierung von Reifeprüfungs-aufgaben im Unterrichtsfach Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung unter Aspekten der Kompetenzorientierung und weiteren fachdidaktischen Parametern

PHW

09/2013 - 08/2014

Mag. Philipp  MITTNIK, MSc

Die Auswirkungen von CLIL (Content and Language Integrated Learning) auf das Unterrichtshandeln von Lehrerinnen und Lehrer PHW 02/2013 - 06/2014 Mag. Eva POISEL
McKioto - Biokulturelle Vielfalt, Klimarelevanz und Gesundheits- auswirkungen jugendlicher Esskultur Sparkling Science 09/2012 - 04/2014 Mag. Dr. Christian BERTSCH
Das geheime Leben der Grätzel Sparkling Science 09/2012 - 02/2014 Dr. Elisabeth FURCH

Die Evaluation einer neuen Lehr- und Lernmethode mittels Laufschulung im Fremdsprachenunterricht an der Grundstufe I - Eine explorative Vorstudie

PHW

02/2013 - 01/2014

Mag. Dr. Elisabeth DOKALIK-JONAK

UN-Konvention für alle 

PHW

02/2011 - 01/2014

Mag. Rainer GRUBICH

Professionalisierung von Lerncoaches an WienerMittelSchulen PHW 02/2011 - 09/2012 Renate POTZMANN, BEd MA

Skill - Studie zur Kompetenzentwicklung in der Lehrer- und Lehrerinnenausbildung für die Berufsschule (Längsschnittstudie)

PHW, PH-Graz

09/2010 - 09/2012

Mag. Walter SWOBODA

Zum IST-Stand des naturwissenschaftlichen und mathematischen Unterrichts an Volksschulen und den daraus resultierenden Konsequenzen für eine qualitative Lehrer/innenaus- und Fortbildung PHW 09/2009 - 01/2012 Mag. Dr. Christian FRIDRICH
Forscher/innenclub - Schüler/innen erforschen ihr Alltagsleben Sparkling Science 08/2008 - 11/2009 Renate POTZMANN, BEd MA

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok