Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer*in und Lernstrategie-Berater*in für 10- bis 18-Jährige

Ihre Ansprechperson

Kathrin Schragl-Fouchal
Mag. Kathrin Schragl-Fouchal
Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

Telefon: +43 1 601 18-3621
Raum: 1.1.072

Kontakt: kathrin.schragl-fouchal(at)phwien.ac.at
 


Lehrgangsbezeichnung:

Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer*in und Lernstrategie-Berater*in für 10- bis 18-Jährige

Studienkennzahl:

HLG LRS 710666

Zielgruppe(n):

Lehrende an allgemeinbildenden höheren Schulen und anderen Schulen der Sekundarstufe I und II

Qualifikationsprofil:

Der „Lehrgang: Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer*in und Lernstrategie-Berater*in für 10- bis 18-Jährige" dient der professionellen Vorbereitung von Lehrkräften der Sekundarstufe I und II auf die Förderung und Beratung von Kindern und Jugendlichen mit LRS, Legasthenie und/oder anderen Lernstörungen.

Dauer:

3 Semester
nächster Start: 2022

Zulassungsvoraussetzungen:

Zur Teilnahme am Lehrgang zugelassen werden angehende Legasthenie-Betreuer*innen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium für die Sekundarstufe, die in einem aufrechten Dienstverhältnis an einer Schule für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe stehen. Die Zuweisung der Fixplätze erfolgt gemäß der Satzung der PH Wien.
Aufbau des Lehrgangs:

Modul 1: Theoretische Grundlagen zu LRS, Legasthenie und Lernstörungen
Modul 2: Psycho-soziale Grundlagen: Entwicklung einer spezifischen Betreuer*innen-Haltung, Selbst- und Fremdbild als Betreuer*in; Betreuung eines Kindes oder Jugendlichen mit LRS, Legasthenie oder anderen Lernstörungen inkl. Dokumentation (Teil 1)
Modul 3: Praxisorientierte Grundlagen: schulische Förderrealität, rechtliche Rahmenbedingungen, Beratung von Schüler*innen und Eltern; Betreuung eines Kindes oder Jugendlichen mit Legasthenie oder anderen Lernstörungen inkl. Dokumentation (Teil 2)

Qualifikationen und Berechtigungen:

Die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang berechtigt zur Tätigkeit als LRS-Betreuung sowie Lernstrategie-Beratung am jeweiligen Schulstandort.

ECTS-Credits:

13

Anmeldeinformation:

Die Anmeldung für den nächsten Lehrgang ist ab dem Wintersemester 2021/22 möglich. Es wird dann ebenso eine Informationsveranstaltung stattfinden, zu der die Anmeldungen über eDav möglich ist (Genehmigung durch die jeweilige Direktion am Schulstandort).

Curriculum