Berufsorientierung

Ihre Ansprechpersonen

Poyan Peyman


Prof. Mag. Poyan PEYMAN, BEd
Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

Telefon: +43 1 601 18-3709
Raum: 1.2.038

Kontakt: poyan.peyman(at)phwien.ac.at
 


Lehrgangsbezeichnung:

Berufsorientierung

Studienkennzahl:

710167

Zielgruppe(n):

LehrerInnen der NMS, SEK 1; PTS, Sonderschulen

Qualifikationsprofil:

Ziel des, in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien angebotenen Fortbildungslehrgangs ist die Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern hinsichtlich der Lehrplaninhalte, - ziele und Angebote (Realbegegnungen, berufspraktische Tage) der verbindlichen Übung "Berufsorientierung" bzw. des Pflichtgegenstandes BO. Absolvent/innen sind zur Leitung von BPT befähigt.

Dauer:

Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich. Die Dauer des Lehrgangs richtet sich nach dem persönlichen Freistellungskontingent.

Alle Einzelveranstaltungen der Abschnitte 1 und 2 können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Die Teilnahme an diesen Einzelveranstaltungen ist nicht an die verbindliche Absolvierung des Lehrgangs gebunden.

Zulassungsvoraussetzungen:

Pädagogische Erstausbildung für Sekundarstufe 1
Aufbau des Lehrgangs:

Der Lehrgang gliedert sich in drei Abschnitte (Lehrgangskonzept):

   1. Einführung in den Fachbereich BO
   2. spezifische Didaktik und Methoden
   3. Betriebspraktikum und Abschlussarbeit( pdf.-Lehrgangskonzept)

ECTS-Credits:

10

Anmeldeinformation:

Für Informationen zur Anmeldung zum Lehrgang kontaktieren Sie bitte die Ansprechperson des Lehrgangs: poyan.peyman(at)phwien.ac.at

Curriculum

Lehrgangskonzept

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.