Berufsorientierung

Ihre Ansprechpersonen

Poyan Peyman


Prof. Mag. Poyan PEYMAN, BEd
Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

Telefon: +43 1 601 18-3709
Raum: 1.2.038

Kontakt: poyan.peyman(at)phwien.ac.at
 


Lehrgangsbezeichnung:

Berufsorientierung

Studienkennzahl:

710167

Zielgruppe(n):

Lehrer*innen der NMS, PTS/FMS, FIDS/Sonderschulen, AHS Unterstufe (SEK 1)

Qualifikationsprofil:

Ziel des in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien angebotenen Fortbildungslehrgangs ist die Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern hinsichtlich der Lehrplaninhalte, - ziele und Angebote (Realbegegnungen, berufspraktische Tage) der verbindlichen Übung "Berufsorientierung" bzw. des Pflichtgegenstandes BO. 

Dauer:

Der Lehrgang dauert 4 Semester, gegliedert in 3 Module.

Zulassungsvoraussetzungen:

Der Hochschullehrgang ist berufsbegleitend im Bereich der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung konzipiert und ist für Lehrerinnen und Lehrer mit einem abgeschlossenem Lehramtsstudium mit aufrechtem Dienstverhältnis.
Aufbau des Lehrgangs:

1. Einführung in den Fachbereich BO

2. Spezifische Didaktik und Methoden

3. Betriebspraktikum und Abschlussarbeit
Qualifikaiton und Berechtigungen: Der Lehrgang dient zum Erwerb bzw. zur Erweiterung der Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der Unterrichtstätigkeit in Berufsorientierung. Die Bildungsziele orientieren sich an den Bestimmungen der Lehrpläne für die Verbindliche Übung Berufsorientierung an der SEK I, wie sie in den Grundsatzerlässen des BMUKK beschrieben sind.

ECTS-Credits:

10

Anmeldeinformation:

Bitte unbedingt über PH-Online die “Anmeldeveranstaltung HLG Berufsorientierung 2020/2021“ mit der LV-Nr.: 6820PPL100 für die Anmeldung inskribieren.

Anmeldezeitraum: 01.05.2020 - 31.05.2020

Diese Lehrveranstaltung ist virtuell und dient ausschließlich der Anmeldung und Genehmigung durch die Schulleitung zum Hochschullehrgang.

Curriculum

Lehrgangskonzept

Anmeldeformular