Unterrichtsentwicklung

Dreiteilige Packages (A+B+C) dienen als Grundlage für schulinterne Lehrer/innenfortbildungen:

        A - Erhebung der Ausgangssituation und Vereinbarung von Zielsetzungen für die

              Folgeveranstaltungen auf Grund der standortspezifischen Gegebenheiten 

        B - Informations-, Trainings- und Transferprozess – Umsetzungsphase (Durchzuführen
              vom Lehrer/innen-Kollegium)

        C - Evaluierung und Reflexion der Umsetzungsphase Perspektiven und Aufbau

Zwischen den Veranstaltungen B + C ist ein längerer Zeitabstand vorgesehen, um die Inhalte in die Praxis zu transferieren und umzusetzen.

Zeitliche Struktur

Veranstaltung Anzahl der Einheiten Ort
A 0 Absprache zwischen Veranstaltungsleiter/in und Referent/in
B 4 – 5 Schulstandort
C 3 – 4 Schulstandort
Zeitlicher Rahmen: B + C im selben Semester
Max. 8 Einheiten á 45 Minuten

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.