Distance Learning

  • Distance Learning – Digitales Lehren und Lernen in VS und SEK 1

    ZIELGRUPPEN: VS/SEK1/FIDS/PTS

    INHALT B

    • Unterstützung im Bereich Technik, Didaktik und Adaption von bestehenden Materialien für Distance Learning.
    • Gezielten, praktischen Einsatz von Tools im virtuellen Raum bzw. im Distanz-Unterricht erproben.
    • PHASE 1: Erlernen und Ausprobieren verschiedener E-Teaching-Tools. Anwenden im Unterricht.
    • PHASE 2: Vertiefen von Themen oder neue Tools/Methoden testen. Anwenden im Unterricht.
    • Mögliche inhaltlich Fragestellungen:
      • Was funktioniert im Onlineraum und auf Distanz mit meiner Altersgruppe gut und was weniger?
      • Welche digitalen Tools passen zu meinem individuellen Unterrichtsstil und wie funktionieren sie?
      • Wie setze ich meine Vorstellungen möglichst unkompliziert um?
      • Wie leite und steuere ich den Unterricht und kann meine pädagogischen Kompetenzen im virtuellen Raum nutzen?
      • Wie kann ich Schülerinnen und Schüler motivieren?
      • Wie kann ich dazu beitragen, dass lernfördernde Orte und Szenarien entstehen?
      • Wie gehe ich mit Gruppendynamik online um und wie ermögliche ich ein gutes Sozialklima?
      • Wie kann ich online den sozialen Lernraum divers nutzen?
      • Welche Möglichkeiten habe ich kooperatives Lernen, (direkte und adaptive) Instruktion, Videos, Games, Tutorials oder kurze Spieleinheiten einzusetzen und zu kombinieren?
      • Wie ist das eigentlich mit der Aufmerksamkeit, mit Gruppengrößen und Pausen?

    INHALT C

    • Evaluation
    • Reflexion der durchgeführten Methoden und angewendeten Tools
    • Planung gemeinsamer Weiterarbeit am Standort

    ZIELE

    • Einstiegshürden in das Distance Learning überwinden
    • Sicherheit in der technischen Anwendung verschiedenster Tools gewinnen
    • Unkomplizierte und hilfreiche Angebote für das Lehren und Lernen auf Distanz ausprobieren
    • Didaktische Kniffe für den E-Teaching-Bereich lernen
    • Neues ausprobieren und digitale Tools nutzen, um Unterricht spannend zu gestalten
    • Eigenen Unterrichtsstil und Stärken im digitalen Raum zur Geltung bringen

    LEHRENDE

    Unser Team besteht aus Mag.a Rosa DANNER, DI.in Birgitta LOUCKY-REISNER, Mag. Wolfgang POSPISCHILL, Mag. Philipp RODLEITNER und Alexander SCHMELZER. Wir kennen und schätzen einander durch unsere Arbeit als Saferinternet.at-Trainer*innen. Unsere Expertise reicht von E-Learning und IT-Sicherheit, Coaching und Organisationsentwicklung bis zu Bildungswissenschaft und Medienpädagogik.

    Kontakt: info@level-up.schule

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.