Erasmus+ Aufenthalt an der Universität zu Köln

In  Fragen der Allgemeinen Didaktik und der Unterrichtswissenschaft ist  eine Zusammenarbeit wichtig. Die unterschiedlichen Forschungszugänge zu diskutieren eröffnet die Möglichkeit einer Reperspektivierung der eigenen  Überlegungen und stellt somit einen wichtigen Bezugspunkt für das eigene wissenschaftliche Fragen dar. Der Austausch mit Kollegen M. Proske war fruchtbar und sinnvoll. Er kommt im Herbst 2016 zu einem Vortrag nach Wien.

Mag. Dr. Heribert Schopf/ Mai 2016

<< Zurück zu Reports