PIA - Präsentation 3a, 3b

Im Schuljahr 2013/14 arbeiteten die 2. Klassen in PIA (projektorientierte individualisierte Arbeitszeit) zu dem Thema: „ Wie lernen die Länder Europas kennen“.

Die Schülerinnen und Schüler wählten ihr Lieblingsland aus und setzten sich das ganze Schuljahr intensiv mit diesm Land auseinander, wobei sie einen Partner / eine Partnerin in der Parallelklasse fanden.  

Inhaltlich ging es um geographische, kulturelle, politische, kulinarische, sportliche Themen, die mittels Internetrecherche, mit Fernsehberichten, Zeitungsartikeln, Prospekten, Fachbüchern und Literatur fleißig umgesetzt wurden.

Unterstützung bekamen die Schülerinnen und Schüler vom Lehrerteam, welches fächerübergreifend arbeitete. Auch unser Nativespeaker unterstützte die Schülerinnen und Schüler beim Verfassen von englischen Texten.

Als Abschluss dieser Jahresarbeit konnten die Kinder ihre Arbeiten bei den KEL-GEsprächen ihren Eltern präsentieren und im Herbst 2014 bei einem Länderfest ihren Mitschülerinnen und Mitschülern.

  • Anna Nora
  • Dnemark
  • Europa zusammen
  • Feride Marko
  • Lnderspiel

zurück zu Schuljahr 2014/2015