Kinder lesen für Kinder

Im Dezember 2015, kurz vor den Weihnachtsferien, trafen sich die Schüler und Schülerinnen der 1b und der 4b in der Bibliothek. Nach einer kurzen Kennenlernphase fanden sich die Schüler und Schülerinnen in kleinen Gruppen zusammen und lasen sich gegenseitig unterschiedliche Texte vor. Die Scheu vorm lauten Vorlesen war sehr schnell überwunden und mancher erkannte, wie gut sie doch lesen können.

Nach der ersten Projektphase hatten alle neue Erkenntnisse, Gemeinsamkeiten und Leseerfahrungen mitgenommen. Nach ein paar Tagen trafen sich die Schüler und Schülerinnen erneut in der Bibliothek um gemeinsam noch einen einen Lesevormittag zu gestalten. Die geübten Texte wurden vorgelesen, Gedichte vorgetragen und weitere Klassen zum Mitmachen und Zuhören eingeladen.

  • Lesung1
  • Lesung2
  • Lesung3
  • Lesung4
  • Lesung5
  • Lesung6
  • Lesung7
  • Lesung8

zurück zu Schuljahr 2015/2016

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok