2. IDERBLOG-Treffen in Raeren (Belgien)

Vom 6. – 8. Mai 2015 fand im belgischen Raeren das zweite IDERBLOG-Treffen statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Erasmus+ Projekts, die vom LPM Saarbrücken, von Grundschulen in Raeren und St. Ingbert (Deutschland), der TU-Graz, der KPH Wien/Krems und der PH Wien (vertreten durch Dr. Christian Aspalter und Mag. Susanne Martich) kamen, diskutierten die konkrete Umsetzung des IDERBLOG-Projekts.

Dieses hat das Ziel, freies Schreiben von Schülerinnen und Schülern im Internet (Bloggen) mit Feedback zur Rechtschreibung und abgestimmtem Rechtschreibtraining auf einer Internet-Plattform (www.iderblog.eu) zu verbinden. Im Fokus standen diesmal die Themen „Kategorien zur qualitativen Rechtschreibanalyse für die Erstellung eines ‚intelligenten Wörterbuchs“ sowie „Fehlerrückmeldesysteme“ und „Übungsformate“.

Im Rahmen des Meetings hatten wir auch Gelegenheit ein Mitglied der deutschsprachigen Regierung in Belgien, den Minister für Bildung und wissenschaftliche Forschung Harald Mollers zu treffen, der sich für unser Projekt ebenfalls sehr interessierte.

Weitere Informationen zu IDERBLOG und dem Meeting in Raeren finden Sie auf der Website des DIZETIK.

<< Zurück zur Startseite