Akademische Abschlussfeier Hochschullehrgang Hochschuldidaktik

Am 7. November 2016 wurde den 19 Absolventinnen und Absolventen des Hochschullehrgangs Hochschuldidaktik in feierlichem Rahmen von Rektorin Mag. Ruth Petz ihre Urkunde überreicht. 

Die Rektorin gratulierte den zahlreichen Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss und wies in ihrer Begrüßung auf die Wichtigkeit einer zeitgemäßen Hochschullehre und berufsfeldbezogenen Forschung hin, die damit national und international ermöglicht wird.

Der Hochschullehrgang Hochschuldidaktik umfasst 60 ECTS und ist eine bedeutsame Personalentwicklungsmaßnahme im Sinne der Qualitätsentwicklung und damit von Lehre und Forschung.

Mag. Dr. Bernhard Schimek, BEd, Institutsleiter des Instituts für Hochschulmanagement, führte die Anwesenden durch das Programm, darunter Institutsleiterinnen und Institutsleiter der PH Wien, zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie die Angehörigen der Absolventinnen und Absolventen. 

 

Der Leiter des Hochschullehrgangs für Hochschuldidaktik, Dr. Klaus Himpsl-Gutermann, MSc, blickte in seiner Festrede auf Erfahrungen aus dem Lehrgang zurück und würdigte die Leistungen der Absolventinnen und Absolventen.

 

Das MusicLab der PH Wien – Band, Chor sowie Solistinnen und Solisten der OPEN MIC SESSIONS – sorgten unter der Leitung von Claudia Rinke-Trattnig und Dietmar Werluschnig, BEd, zwischendurch für stimmungsvolle Unterhaltung und rundeten mit ihren musikalischen Einlagen den feierlichen Anlass gebührend ab.

 


<< Zurück zur Startseite

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.