Delegation aus Belgien an der Pädagogischen Hochschule Wien

Am  21. Februar 2018  begrüßte das Team des Instituts für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen (IWQ) eine Delegation aus Belgien an der PH Wien. Begleitet wurden die Gäste von Projektkoordinatorin Gudrun Jauk aus dem Europabüro des Stadtschulrates für Wien.

100 000. Besucher/in in der Demokratiewerkstatt

SchülerInnen als Reporter

Am Freitag, 23.Februar 2018, hatte die 3b der Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Wien die Ehre, als 100 000. Besucher/in der Demokratiewerkstatt im Parlament von Parlamentsdirektor Harald Dossi  geehrt zu werden.

Investition in die Zukunft: Huawei fördert Digitalisierung im Bildungsbereich

Huawei Technologies Austria unterstützt in Kooperation mit dem BMBWF das „Future Learning Lab“ der Pädagogischen Hochschule Wien mit 5.000 Euro.

Projekt "Eye-Tracking in didaktischen Forschungs- und Handlungsfeldern" am Start

Eye Tracking LogoDieses von Anfang Februar bis Ende Juni 2018 laufende Projekt wird als Wissenschaftskooperation zwischen der PH Wien (Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte/IBS – Didaktikzentrum für Text- und Informationskompetenz/DiZeTIK, Zentrum für Lerntechnologie und Innovation/ZLI) und dem Forschungsinstitut für Schulbildung an der Pädagogischen Fakultät der Masaryk Universität in Brno (Tschechische Republik) durchgeführt.

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.