Forschendes und entdeckendes Lernen

Mit der Verankerung des forschenden und entdeckenden Lernens im Curriculum der Pädagogischen Hochschule Wien wird die Voraussetzung für einen innovativen Unterricht geschaffen, der den natürlichen Forschungsdrang von Schülerinnen und Schülern gerecht werden kann. Interessensbezogene Fragestellungen werden entwickelt, diskutiert, überprüft, ausgewertet und dokumentiert.

Mit Unterrichtsmodellen, die forschendes und entdeckendes Lernen ermöglichen, werden methodische Kompetenzen gefördert, die als Basis für ein späteres Verständnis zur wissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung zu sehen sind.

Umsetzung an der Pädagogischen Hochschule Wien

Forschendes und entdeckendes Lernen ist als übergreifendes Unterrichtsprinzip in allen Instituten der Pädagogischen Hochschule Wien verankert. Im künftigen Bachelor-Curriculum der Primarstufe der PädagogInnenbildung NEU findet es im Schwerpunkt „Science and Health“ besondere Berücksichtigung. Darüber hinaus widmet sich vor allem der folgende Bereich dem forschenden und entdeckenden Lernen:

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien